Mi., 19.06.2024
17.30 – 20.30 Uhr
Freiwilligen-Zentrum „Auf geht’s!“
Ludwigstr. 80
82467 Garmisch-Partenkirchen

Digital verein(t): Finanzen im Netz: Gelder verwalten, online einkaufen und bezahlen

In dem dreistündigen Workshop „Finanzen im Netz“ beschäftigen wir uns mit dem sicheren Einkaufen im Internet. Möchten Sie wissen, wie die Finanzen des Vereins sicher online geregelt werden können? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig!

Wir sprechen über die Vorteile eines Vereinskontos, sowie über Sicherheitsmaßnahmen beim Onlinebanking. Wir erklären auch, woran Sie seriöse Anbieter erkennen und wie Sie beim Onlineshopping Ihre Daten schützen können. Außerdem zeigen wir, welche sicheren Zahlungsverfahren es gibt und wie Sie sich vor Phishing schützen können. Dabei geben wir Ihnen konkrete Beispiele und digitale Werkzeuge („Tools“) an die Hand, mit denen das neue Wissen direkt in die Praxis umgesetzt werden kann.

Konkret gibt der Workshop „Finanzen im Netz“ Antworten auf folgende Fragen:

  • Warum brauchen Vereine ein Vereinskonto und wie eröffnet man solch ein Konto?
  • Welche Sicherheitsmaßnahmen gibt es beim Onlinebanking?
  • Woran ist ein seriöser Anbieter im Netz zuerkennen?
  • Welche Gütesiegel gibt es und wie kann deren Echtheit überprüft werden?
  • Wie können eigenen Daten im Netz geschützt werden?
  • Worin unterscheiden sich Auktionen von Kleinanzeigen?
  • Welche Bezahlmethoden sind online am sichersten und können ohne Bedenken Online-Bezahldienste genutzt werden?
  • Wie kann man sich vor Spam & Phishing schützen?

Anmeldung bis 11.06.2023 bei „Auf geht’s!“, Tel. 08821 908589 (auch AB) oder über aufgehts@lebenslust-gap.de, kostenlos.

 Referent: Referent:in von digital verein(t), Lagfa Bayern

Veranstalter: Freiwilligen-Zentrum „Auf geht’s!“, Lagfa bayern e.V.

Anmeldung

0 + 8 = ?