Mo., 11.12.2023
09.00 – 16.00 Uhr
Freiwilligen-Zentrum „Auf geht’s!“
Ludwigstr. 80
82467 Garmisch-Partenkirchen

Stress lass nach

In den letzten Jahren ist die Anzahl der Menschen mit dauerhafter körperlicher und psychischer Erschöpfung stark angestiegen. Belastungsfaktoren aus dem Arbeitsumfeld wie Zeitdruck, Überforderung und die eigenen hohen Anforderungen und Erwartungen an sich selbst beeinträchtigen die Leistungsfähigkeit und vor allem die Gesundheit.

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Belastungssituationen besser umgehen, Strategien zur Stressminderung und zum schnellen und dauerhaften Stressabbau und Entspannungsmethoden für den Alltag.

❚ Was passiert bei Stress im Körper?
❚ Stressoren und Stressreaktionen
❚ Gedanken und Stress: Wie man sich selbst unter Stress setzt
❚ Alte Gewohnheiten überwinden
❚ Dem Stress auf die Spur kommen
❚ Unsere inneren Antreiber (Vor- und Nachteile)
❚ Persönliches Programm für ein erfolgreiches Gesundheits- und Stressmanagement

Dieses Seminar richtet sich an alle, die Interesse daran haben, ihre individuellen Stressoren zu kennen und Möglichkeiten zur Vermeidung und Verringerung von Stress kennen lernen möchten. max. 10 Teilnehmer:innen

Anmeldung bis 04.12.2023 bei „Auf geht’s!“ Tel. 08821 908589 (auch AB) oder über aufgehts@lebenslust-gap.de. Kostenlos für freiwillig/ehrenamtlich Engagierte, bitte bei der Anmeldung Ihren Einsatz angeben, alle weiteren Teilnehmer:innen € 30,00.

Referentin: Diana Böhm, Trainerin, Coach und Moderatorin, ausgebildet zur Anwenderin der positiven Psychologie

Veranstalter: Freiwilligen-Zentrum „Auf geht’s!“

Anmeldung

0 + 1 = ?