ab 01.10.21 Kulturdolmetscher plus II – sharing empowerment®

Sa., 02.10.2021, 09.00 – 17.00 Uhr
Sa., 09.10.2021, 09.00 – 17.00 Uhr
So., 10.10.2021, 09.00 – 14.30 Uhr
Sa., 23.10.2021, 09.00 – 17.00 Uhr
So., 24.10.2021, 09.00 – 14.30 Uhr
Landratsamt Garmisch-Partenkirchen
Großer Sitzungssaal
Olympiastr. 10
82467 Garmisch-Partenkirchen

Kulturdolmetscher plus II – sharing empowerment®

Qualifizierungskurs
Sie haben Interesse am Thema Kultur und möchten noch besser verstehen, was diese Menschen prägt? Sie möchten anderen Menschen helfen und sich für ein kultursensibles Miteinander einsetzen? Dann werden Sie
Kulturdolmetscherin oder Kulturdolmetscher.

Menschen mit eigener Zuwanderungsgeschichte unterstützen Neuzugewanderte: beim Elterngespräch im Kindergarten, bei der Anmeldung im Sportverein, bei einem Termin im Landratsamt. Sprachliche und Kulturelle
Hürden können so überwunden und Missverständnisse aufgeklärt werden. Die neu Angekommenen können von dem Wissen der schon länger Anwesenden profitieren. Diese nutzen ihre eigene Zuwanderungsgeschichte als Stärke. Der Kurs richtet sich an selbst Zugewanderte, die sich mit ihrer Erfahrung ehrenamtlich engagieren möchten und mindestens ein B1-Deutschniveau haben.

Beim Qualifizierungskurs „Kulturdolmetscher plus – sharing empowerment®“ werden die Teilnehmenden auf ihrem interkulturellen Lernprozess begleitet und dazu befähigt, andere Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen.

Die Kursleitungen sind auf das Kurskonzept und für das interkulturelle Arbeitsfeld geschult. Spezifische Themen werden mit Unterstützung von Fachkräften erarbeitet.

Kulturdolmetschende

  • erklären kulturelle Hintergründe und Unterschiede.
  • begleiten zu Einrichtungen und Behörden.
  • unterstützten bei kulturell bedingten Herausforderungen des Alltags.
  • leisten einen Beitrag zum gegenseitigen Verständnis und Zusammenleben.

Teilnehmevoraussetzungen

  • Eigene Migrationserfahrung
  • Gute Deutschkenntnisse (mind. B1)
  • Erfahrungen mit dem Leben in Deutschland
  • Interesse am Ehrenamt

Die Qualifizierung umfasst 42 Unterrichtseinheiten und eine Praxiserfahrung. Der Kurs findet im Block an drei Wochenenden statt. Vor Kursbeginn findet ein persönliches Anmeldegespräch mit der Kursleitung statt.

Anmeldung bis 29.09.2021 beim Kath. Kreisbildungswerk Garmisch-Pa., Tel. 08821 58501
Kursleitung: Safak Hirschauer ist studierte Germanistin und arbeitet seit vielen Jahren als Daf/Daz-Lehrerin. Sie ist für verschiedene Institutionen als interkulturelle Beraterin und vereidigte Dolmetscherin tätig.
Veranstalter: Kath. Kreisbildungswerk Ga.-Pa., Caritas Ga.-Pa. un