1x im Monat Kulinarisch um die Welt – Essen verbindet

„Viele Köche verderben den Brei“ heißt ein bekanntes deutsches Sprichwort – dies gilt nicht für uns. Hier packen alle mit an: „es wird gemeinsam geschnippelt, probiert, geknetet, gerührt und gebacken“. In fröhlicher Atmosphäre können die Köchinnen und Köche neue Rezepte und Gerichte aus den jeweiligen Herkunftsländern kennenlernen – von exotisch bis orientalisch, da ist für jeden was dabei. Getreu nach dem Motto „Essen verbindet“, können beim anschließenden gemeinsamen Essen neue Kontakte geknüpft werden.

Die TeilnehmerInnen kochen oder backen abwechselnd ein Gericht aus ihrem Herkunftsland.
folgende Termine stehen für unser Kochtreff „Kulinarisch um die Welt“ für den Herbst nun fest:
30.09. 16 -20 Uhr
21.10. 16 -20 Uhr
25.11. 16 -20 Uhr
16.12. 16 -20 Uhr

Das Kochtreff findet immer im Caritaszentrum 2. OG in der Dompfaffstraße 1 statt. Falls aufgrund der Coronalage Termine abgesagt werden müssen, gebe ich Bescheid. Ein Foto für die Webseite hänge ich noch im Anhang an (Quelle Pixabay).

Ort: Caritas Zentrum Dompfaffstr. 1, 2. OG in 82467 Garmisch-Partenkirchen

Anmeldung und Rückfragen unter Tel. 08821/ 730 600 0 oder über asyl-migration-gap@caritasmuenchen.de. Die Teilnahme ist kostenlos, max. 10 TeilnehmerInnen.

Veranstalter: Caritas Ehrenamtskoordination/Integrationslotsen GAP