Das nächste Orientierungsseminar für die ehrenamtliche Hospizbegleitung findet in der Woche vom 11.11. – 18.11.2022 statt.

Engagement im Hospizverein als Hospizbegleiter/in

 

Möchten Sie ein Ehrenamt ausüben und den Hospizverein Werdenfels in der Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen unterstützen? Sie leisten mit dieser Tätigkeit einen wertvollen Beitrag und helfen mit Ihrem Engagement.

Zur Vorbereitung auf die ehrenamtliche Tätigkeit als Hospizbegleiter/in bieten wir eine eigene Ausbildung in den Räumen des Hospizvereins an. Diese Qualifikation ist Voraussetzung für die ehrenamtliche Begleitung. Die Ausbildung teilt sich in 2 aufeinander aufbauende Module, einem Orientierungsseminar und einem Aufbauseminar. Im Umfang (100 Unterrichtseinheiten) und Inhalt der Ausbildung folgen wir den Empfehlungen und Standards des Bayerischen Hospiz – und Palliativverbandes.

Orientierungsseminar:

  • Umfang: 2 Abende à 3,5 h, 1 Tag à 7 h
  • Themen: Einführung in den Themenkreis Tod, Sterben und Trauer, eigene Endlichkeit, Hospizidee, Sorge im Leben, Sorge im Tod, Hospizbegleiter*in sein: was heißt das?
  • Methoden: Vorträge, Kleingruppen und Erfahrungsaustausch
  • Kursgebühr: 50,- €
  • Nächster Kursbeginn: Freitag, 11.11.2022
  • Anmeldeformular Orientierungsseminar als PDF-Datei herunterladen »

Aufbauseminar:

  • Umfang: 12 Abende à 3,5 h, 4 Tage à 7h
  • Themen: Vertiefung und persönliche Auseinandersetzung mit dem Themenkreis Tod, Sterben und Trauer, Selbstfürsorge, Kommunikation, Krankheitsbilder Krebs und Demenz, Trauer, medizinische/pflegerische/soziale/seelsorgerische Aspekte bei kranken und sterbenden Menschen.
  • Methoden: Vorträge, Kleingruppen – und Plenumsgespräche, Rollenspiele und Erfahrungsaustausch
  • Kursgebühr: 150,- €
  • Nächster Kursbeginn: voraussichtlich Frühjahr 2023
  • Anmeldeformular Aufbauseminar als PDF-Datei herunterladen »

Die Seminare erfordern eine regelmäßige Teilnahme. Die erfolgreiche Teilnahme an beiden Modulen wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Nach Abschluss beider Module findet ein persönliches Gespräch zwischen Teilnehmer/in, Einsatzleitung und Vorstand statt, in dem gemeinsam über eine Mitarbeit im Hospizverein entschieden wird. Eine schriftliche Vereinbarung hält die wichtigsten Punkte fest und ist die Grundlage für die wechselseitige Verbindlichkeit.

Anmeldung über Homepage: www.hospizverein-werdenfels.de oder im Büro in der Bahnhofstr. 21 in Garmisch-P., Tel.: 08821-966511.