SCHLAUMACHER

 

bildung

Bildung ist ein unentreißbarer Besitz.
Menander (342 oder 341 v. Chr. – 291 v. Chr.)

Bildung, Qualifikation, Austausch, Vernetzung, Kontakte, Inspiration und auch mal Zeit für sich…

Das alles möchten wir den aktiven Freiwilligen/ Ehrenamtlichen im Landkreis bieten.  Allen, nicht nur denen , die über uns ihr Engagement gefunden haben.

Dafür haben wir die „Freiwilligen-Akademie“ gegründet.  An verschieden Orten  im Landkreis finden die meist kostenlosen Veranstaltungen statt. Jeder kann hier mitmachen. Auch als Anbieter.

Es geht ganz einfach: Bei der Anmeldung über Mail, Telefon oder persönlich sein ehrenamtliches Engagement nennen und schon kann man teilnehmen.

Wir suchen immer nette Leute, die mit einer kleinen oder großen Spende diese Arbeit unterstüzen, mal einen Referenten zahlen, sich am Druck des Programmheftes  beteiligen oder als Referent auf die Gage ganz oder teilweise verzichten. Mach mit!

Übrigens, im letzten Freiwilligensurvey wurde festgestellt, dass sich die Menschen in Deutschland  mehr Weiterbildung und Beratung wünschen. Neben den über 500 Personen, die über uns ein Engagement gesucht haben und die rund 4000 Bürger aus dem Lkr. GAP , die an Veranstaltungen der Freiwilligen-Akademie teilnahmen, bestätigt auch diese Studie, dass wir in den letzten Jahren auf dem richtigen Weg sind.

vgl: http://www.b-b-e.de/fileadmin/inhalte/aktuelles/2016/05/newsletter-10-schulz-asche.pdf

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.