JUNGBLEIBFÖRDERER

Aktives Helfen hält gesund. Ja Helfende leben länger!

VF 15 Ilse trommelt

Alt wollen sie werden, gesund wollen sie bleiben,
aber etwas tun dafür wollen sie nicht.
Sebastian Kneipp

Dies ist kein Werbeslogan, sondern beruht tatsächlich auf mehreren wissenschaftlichen Studien. Freiwillig Engagierte haben mehr soziale Kontakte. Sie erleben, dass sie zusammen mit anderen etwas Wichtiges schaffen. Sie bleiben aktiv,  beweglich und flexibel.

Verschiedene Untersuchungen deuten darauf hin, dass Menschen mit Ehrenamt glücklicher sind und seltener depressiv werden als solche, die sich nicht sozial engagieren. Häufig fühlen sich freiwillige Helfer auch körperlich gesünder. Dieser Effekt zeigt sich vor allem, wenn die Betreffenden der gemeinnützigen Arbeit über einen längeren Zeitraum nachgehen. Besonders zufrieden sind offenbar Senioren mit Ehrenamt. Aber sogar  Berufsstress federt soziales Engagement ab.  (Vgl. Selenko, E. , 2014, Ehrenamt: Hilf anderen – das hilft dir selbst! /Volunteer work: Help others – this will help you as well!,  Gehirn und Geist)

Und hier ein Zitat von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer:

„Einem anderen Menschen jedoch zu helfen hat im Vergleich zur Einnahme von Aspirin etwa den fünffachen positiven Effekt auf Ihr Überleben. Einem anderen zuzuhören ist im Hinblick auf Ihre Sterblichkeit immer noch doppelt so gut wie Aspirin. Rein rechnerisch könnte man allein durch Ehrenämter die Streichung einer ganzen Reihe von Langzeitmedikationen ausgleichen. Das sparte nicht nur einige Milliarden an Gesundheitskosten, sondern brächte zusätzliche Lebensqualität (wenn auch mit gewissem Risiko) für diejenigen, denen geholfen wird“.Aus „Ehrenamt und Gesundheit.“, „Nervenheilkunde 12/2006.

KOMMEN SIE DOCH MALZU UNS  ZUR „SPRECHSTUNDE“, am besten zu Fuß oder mit dem Radl!

Wer noch mehr wissen will, hier ein paar Links!

Freiwilligenarbeit hilft Herz und Kreislauf

http://www.b-b-e.de/fileadmin/inhalte/aktuelles/2013/01/nl02_gastbeitrag_may_scharf.pdf

http://hannes-jaehnert.de/wordpress/2013/03/15/ehrenamt-macht-gesund-reich-und-schon/

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.